Logo Stalburg Theater

Girls & Boys

Von Dennis Kelly. Mit Iris Reinhardt Hassenzahl

„Ich habe meinen Mann in der Passagierschlange eines easyJet­-Flugs kennengelernt, und ich muss sagen: Der Kerl war mir auf Anhieb unsympathisch.“ Mit diesen Worten beginnt eine junge, selbstbewusste Frau, ihre Geschichte zu erzählen: von der leidenschaftlichen Beziehung zu ihrem Mann, ihren beiden gemeinsamen Kindern Benni und Lina, ihrer Karriere in der Filmbranche. Doch was für ein Abgrund verbirgt sich hinter ihrer coolen und taffen Fassade...?

Der britische Erfolgsautor Dennis Kelly blickt in seinen Stücken tief in die Abgründe des Menschen und der modernen Gesellschaft. Seine neueste Arbeit Girls & Boys ist ein aufwühlender und fesselnder Monolog und zugleich eine Studie über die Zusammenhänge von Gewalt und Männlichkeit.

Eine Eigenproduktion des Stalburg Theaters

Deutsch von John Birke
Regieassistenz: Jule Fischer

Uraufführung: 14.02.2018 Royal Court Theatre, London (Regie: Lyndsey Turner). Mit Carey Mulligan .
Deutsche Erstaufführung: 10.03.2018 Berliner Ensemble (Regie: Lily Sykes). Mit Stephanie Eidt.
Deutsche Rechte bei Rowohlt Theaterverlag, Hamburg