Logo Stalburg Theater
Foto: Bin nebenan. Von Ingrid Lausund

Bin nebenan. Von Ingrid Lausund

Mit Isabel Berghout und Ilja Kamphues

Die Theater- und Drehbuchautorin Ingrid Lausund (u.a. „Der Tatortreiniger“) hat genau hingesehen. Das Ergebnis sind sechs Monologe von Menschen wie Sie und wir, also Du und ich. Ganz normale Verrückte, ganz verrückte Normale. Von skurrilen, vereinsamten und verunsicherten Zeitgenossinnen und Zeitgenossen, die in ihren kleinen Paralleluniversen Überlebenskämpfe mit sich und ihrer unmittelbaren Umgebung ausfechten. Das artet aus in Gemütlichkeitsrituale oder Panikattacken, je nachdem – und man muss sich fragen, was davon angenehmer ist.

Das ganz normale kleine Leben bewegt sich enger am Wahnsinn, als man denkt – oder als man wahrhaben möchte. Diese sechs Figuren mit ihren sechs Geschichten überzeugen uns davon. So ernst, dass es fast schon witzig ist. Oder umgekehrt.

Eine Eigenproduktion des Stalburg Theaters

Kostüm- & Bühnenbild: Katja Quinkler
Produktionsleitung: Jule Fischer
Licht: Lennart Dornheim
Fotos: Niko Neuwirth
Plakat: Oliver Schulz