Logo Stalburg Theater
Foto: Der Fuchs – Improtheater Karten & Termine

Der Fuchs – Improtheater

Das Improvisationstheater Der Fuchs spielt Theater aus dem Stegreif. Ehrlich, hautnah und mit jeder Menge Spielwitz. Ein Abend voller Überraschungen! Ein Abend, der einfach Spaß macht. Denn Improvisationstheater kann alles sein: Comedy, Kabarett, Drama, Action und vieles mehr.

Improvisationstheater heißt, die Darsteller*innen erfinden das Stück, während das Publikum dabei zusieht! Alles entsteht aus dem Moment und im Miteinander: Das Publikum wirft Inspirationen auf die Bühne, der Fuchs improvisert Szenen daraus. Welche Figuren sich auch immer auf der Bühne begegnen und welche Abenteuer sie miteinander erleben, bleibt bis zum Fall des Vorhangs ein Mysterium.

Der Fuchs ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung entsteht dort, wo man mit festen Schritten unbekanntes Terrain betritt, wo man einander an Grenzen bringt und gleichzeitig auffängt.

Der Fuchs, das sind: Lena Försch, Stefanie Petereit, Adriano Werner und Norbert Deeg.