STOFFELCHEN: "RITTER ROST IST KRANK" vom Theater Landungsbrücken

Ein Musical ab 4 Jahren beim STOFFEL im Güntherburgpark

Pfeifendes Dosenfieber, auch Faulitis genannt, hat den rostigen Ritter befallen. Der Ritter Rost ist krank - angeblich! Denn eigentlich hat er nur wieder mal keine Lust auf Hausarbeiten. Mit roten Punkten im Gesicht, Burgfräulein Bö und Hausdrache Koks geht's ab ins Rostpital. Auf dem Weg dorthin kommen die Freunde an einem Plakat vorbei, auf dem ein Schönheitswettbewerb ausgerufen wird: Schön wie eine Gazelle sollte man sein. Da Ritter Rost fühlt sich natürlich gleich angesprochen, wären da nicht diese roten Punkte. Im Rostpital angekommen, gibt's gleich mal ne Riesenspritze.

Damit der Blechritter sich nicht vor der Spritze fürchtet, bekommt er einen Beruhigungsteddy zum Knuddeln. Und während die Narkose langsam wirkt, warten Bö und Koks im Wartezimmer und merken rasch, dass dort seltsame Dinge vor sich gehen. Mumien mit furchtbar langen Ohren werden anscheinend en gros produziert. Nach dem Aufwachen soll der Ritter ein Verschönerungs-Zäpfchen bekommen - allerdings schnappt sich Bös sprechender Hut das Teil und bekommt davon lange Eselsohren! Als die roten Flecken (Bö sei Dank) verschwunden sind, geht's schnell zum Schönheitswettbewerb. Und hier gibt es sogar noch eine große Überraschung...

Ein Vergnügen zwischen Schönheitswahn, Hypochonder und Gesundheitsreform für die ganze Familie in der Vorweihnachtszeit. Kindgerechte Unterhaltung, ohne kindisch zu sein und ohne erhobene Zeigefinger. Im Gegenteil: Immer wieder gewürzt mit feiner Ironie und dem Hang zur Anarchie, wieder mit neuen Songs zum Mitsingen, -grölen und -rappen. Witzig, frech, schrill - das beste Futter für die kindliche Phantasie und auch jede Menge Albernheiten für Erwachsene.

STOFFEL wird gesponsert von

http://www.fes-frankfurt.dehttp://www.licher.dehttp://www.frankfurt.dehttp://www.caricatura.dehttp://www.irrlicht.comhttp://www.kelterei-heil.dehttp://rhein-main.stadtmobil.deno-imgno-img