SELBSTHILFE-FESTIVAL – Frankfurter Selbsthilfegruppen präsentieren sich

STOFFEL ausgestöpselt

Bislang war er immer am Römer, dieses Jahr zieht er um zu STOFFEL: Der Markt der Frankfurter Selbsthilfegruppen.

Wie gewohnt können Sie sich dort zu den Themen Selbsthilfe bei Sucht, psychischen Erkrankungen, für Angehörige, in besonderen Lebenslagen sowie bei chronischen Erkrankungen informieren.Neben dem Kontakt zu den Selbsthilfegruppen erwartet Sie ein buntes Programm für Jung und Alt: Mitmachaktionen, Spielmobil mit Hüpfburg und Kinderschminken, Musik, Wahrnehmungsparcours der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. und eine Stelzenläuferin

14 Uhr: Oh happy day (EvasApfelMusik)

Begrüßung durch Gesundheitsdezernent Stefan Majer (angefragt) und Maren Kochbeck, Geschäftsführerin Selbsthilfe e.V.

14:30 Uhr Vortrag Ben Jürgens (Hessenticser, Tic und Tourette-Syndrom Gruppe Hessen): Wie ist das, wenn man anders tickt?

15:00 Riesenseifenblasen-Workshop

15:30 Uhr Schnupper-Yoga

16:00 Vortrag und Gespräch mit Frau Dr. med. Christine Reif-Leonhard (Bündnis gegen Depressionen Frankfurt am Main e.V.): Was tut meiner Psyche gut?

16:30 Entspannungseinheit im Park

17:00 Riesenseifenblasen-Workshop

17:30 Uhr Konzert EvasApfelMusik

Veranstalter: Selbsthilfe e.V. und Gesundheitsamt

 

STOFFEL wird gesponsert von

http://www.fes-frankfurt.dehttp://www.licher.dehttp://www.frankfurt.dehttp://www.caricatura.dehttp://www.irrlicht.comhttp://www.kelterei-heil.dehttp://www.ewr-consulting.dehttp://www.mainblick.comhttp://rhein-main.stadtmobil.dehttp://www.zursonne-frankfurt.dewww.kirchner-warkentin.deno-imghttp://www.fr.de