Nid de Poule

Gypsy 'n Roll • Matinee

Pumpende Viertelakkorde, die aus dem Schallloch* der Jazz-Gitarre drängen, vorwärtsstrebende Kontrabasslinien, virtuose Gypsyswingsoli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint – das ist NID DE POULE!

Inspiriert von der Atmosphäre der Jazzclubs des linken Seineufers in den dreißiger Jahren spielt Nid de Poule Stücke des Great-American-Songbooks, Popsongs sowie Chansons und gibt dieser Musik einen unverwechselbaren Charakter.

Nid de Poule:

Bille Klingspor: Gesang
Frank Zinkant: Gitarre
Gerd Rentschler: Gitarre
Jürgen Dorn: Kontrabass

* Diese Öffnung heißt in französischen Gitarristenkreisen „Nid de Poule“ (Hühnernest)