NEUMANN NACH BERLIN.

Eine zauberhafte Politsatire von Michael Herl. Mit Ilja Kamphues.


Eine weitere Produktion des Erfolgstrio Herl/Kamphues/Roth. Ilja Kamphues spielt den jungen, aufstrebenden Kommunalpolitiker Jens Neumann, der von seiner Partei für den Bundestag nominiert wurde. Erleben Sie sechs Wochen härtesten Wahlkampf - gebündelt in 100 Minuten. Erleben Sie vier Wahlkampfreden des Jens Neumann, spüren Sie, wie die politische Realität einen jungen Kandidaten verwandeln - und eine eigentlich harmlose Rede verändern kann. So weit bis schließlich Dinge geschehen, die sich kein vernünftig denkender Mensch erklären kann.

Aber wer sagt denn, daß Politik etwas mit Vernunft zu tun haben muß?

Eine wunderbare Satire übers Politgeschäft (FR)
Ein außerordentlich erheiternder Abend (FAZ)
Irre witzig (BILD)