IVAN SANTOS QUARTETT

World Pop beim STOFFEL im Günthersburpark

Ivan Santos wurde in Paraíba (Nordosten Brasiliens) geboren, wo die Volkskultur aus dem indianischen, afrikanischen, portugiesischen und arabischen Erbe entstanden ist.Humorvolle Unterhaltung und Innovation sind die wichtigsten Zutaten seiner Konzerte. Die Band presentiert eine raffinierte Art von südamerikanischem Folk-Pop. Mit seiner sanften Stimme, manchmal bluesig, manchmal rockig, präsentiert er die Lieder seiner zwei CDs, ohne sie eins zu eins abzuspielen. Santos ist ein einfallsreicher Gitarrenspieler, der jedem Lied, dass er spielt, seine besondere Note verleiht – keine Idee wiederholt sich in den Songs. Dies, und seine perkussive, jedoch ruhige und warme Stimme bilden die Grundlagen seines Stils. Das Ergebnis ist anspruchsvolle Popmusik mit brasilianischer Verwurzelung, die auch Leute ansprechen kann, die nichts direkt mit Brasilien zu tun haben.

Jemand sagte, ”mit seiner Musik macht Ivan Santos ein Update von einem Teil der brasilianischen Musiktradition“.Ivan Santos spielt Musik für "Körper und Geist" - auch diejenigen, die nicht tanzen, werden nicht stillhalten können.

STOFFEL wird gesponsert von

http://www.fes-frankfurt.dehttp://www.licher.dehttp://www.frankfurt.dehttp://www.caricatura.dehttp://www.irrlicht.comhttp://www.kelterei-heil.dehttp://www.ewr-consulting.dehttp://www.mainblick.comhttp://rhein-main.stadtmobil.dehttp://www.zursonne-frankfurt.dewww.kirchner-warkentin.deno-imghttp://www.fr.de