A TRIBUTE TO JOHNNY CASH

Rockabilly / Country / Folk beim STOFFEL im Günthersburgpark

Ist eine Band aus sechs Musikern, die sich nach dem Ableben von Johnny Cash der Aufgabe verschrieben haben, sein Andenken im deutschsprachigen Raum würdig zu vertreten. Sie spielen seine Songs, vom frühen Rockabilly bis zu Country und Folk, so authentisch, dass zumindest seine Musik weiterleben kann. 

Die Band besteht seit Frühjahr 2006 und setzt sich aus Nadine Nesello, Roman Nawrowski (Drums), Dirk Schröder (Akustik Gitarre), Ronny Bouras (E - Gitarre), Wolfgang Marx (Kontrabass) und Horst Franke (Gesang) zusammen. 

Das von der Band gespielte Repertoire geht aus den musikalischen Anfängen des Altmeisters bis ins Jahr 2003. Gespielt wird grundsätzlich alles, was Johnny Cash jemals gespielt hat. Somit befinden sich im Repertoire sehr viele Stücke die weit aus der Country Musik herausragen ohne dabei die Wurzeln von Cash in Frage zu stellen.

Wem es entweder auf Grund seines Alters oder aufgrund des damals noch nicht voll entwickelten Musikgeschmacks nicht vergönnt war, Mr. Johnny Cash live zu sehen der sollte zumindest eine kleine Chance bekommen an dieser großartigen Musik zu partizipieren. Dafür steht A TRIBUTE TO JOHNNY CASH

STOFFEL wird gesponsert von

http://www.fes-frankfurt.dehttp://www.licher.dehttp://www.frankfurt.dehttp://www.caricatura.dehttp://www.irrlicht.comhttp://www.kelterei-heil.dehttp://www.ewr-consulting.dehttp://www.mainblick.comhttp://rhein-main.stadtmobil.dehttp://www.zursonne-frankfurt.dewww.kirchner-warkentin.deno-imghttp://www.fr.de