BILD über RAPUNZEL-REPORT

08. Januar 2010

BILD über RAPUNZEL-REPORT: Nacktscanner für Aschenputtel

Was macht eigentlich Rapunzel, wenn das Märchen aus ist? Wie geht's Aschenputtels Stiefschwestern mit abgehacktem Zeh. In der Stalburg gibt's Antworten. Im "Rapunzel-Report" stellt Alexandra Maxeiner weibliche Märchenfiguren in den Nacktscanner.Da bleibt kein Geheimnis unentdeckt.

Schneewittchen isst kein Obst, damit sie weiter mit ihren Zwergen rummachen kann, Märchenkommune 1. Donröschen ist ein blondes Gift, Aschenputtel hat Putzfimmel. In der schäbigen Realität weiß Claudia, eben verlassen: Heiraten kann tödlich sein.

Hessische Hausfrau versucht Dirty Talk, aber Dreckränder törnen ihren Mann nicht an. Steffi Kunkel verkörpert sie alle: abgestürzte Prinzessinnen, böse Schwiegermütter, Liebesenttäuschte. Genial wandlungsfähig, herrlich besoffen, traumhaft präzise, irre komisch. Stürzt den Saal in Lachkaskaden. Ein Riesen-Vergnügen. Wertung: TOLL


Dr. Josef Becker